ROIVIT  Mineral/Wirkstoffe   
/


    35 Jahre Erfahrung in der Tierernährung

 

L-Carnitin

L-Carnitin ist eine natürlich vorkommende, in der chemischen Formel aminosäurenähnliche Substanz, die im Organismus in erster Linie für den Abbau von Fetten dient.

50 mg je kg L-Carnitin Zuchtsauen-Alleinfutter erhöht die Fruchtbarkeitsleistung!

Erhöhte Trächtigkeitsrate: Der Zusatz von L-Carnitin erhöht die Trächtigkeitsrate nach der Besamung (= es nehmen mehr Sauen auf)

Laut eines Versuches wurden ohne Zusatz von L-Carnitin 74 % der Sauen trächtig und mit Zusatz von L-Carnitin 85 % der Sauen trächtig. Bei Jungsauen ist der Effekt noch verstärkt und es wurden ohne Zusatz von L-Carnitin 75 % der Jungsauen trächtig und mit Zusatz von L-Carnitin stattliche 91 %.

L-Carnitin Vorteile:

  • Steigerung der Ferkelzahl
  • Erhöhung der Ferkel-Geburtsgewichte
  •  Verkürzte Aufzuchtzeit durch kräftigere Ferkel

Besonders viel L-Carnitin ist in Fischmehl und Milchprodukten enthalten.

Insbesondere, wenn kein Fischmehl eingesetzt wird ist ein Zusatz von L-Carnitin nötig!

Dosierungsempfehlung:

5 kg je Tonne ROIVIT-L-Carnitin-Ergänzer sowohl in das Tragefutter als auch in das Säugefutter eingemischt werden.

ROIVIT-L-Carnitin-Ergänzer enthält je kg 10.000 mg L-Carnitin.

Eine weitere Möglichkeit ist ROIVIT-Z exklusiv, das einen L-Carnitin-Gehalt von 1.800 mg je kg hat mit 3 % in das Zuchtsauenfutter einzumischen.

 
E-Mail
Anruf
Infos